jun '22

mon27jun19:00Proberaum - FLINTAWorkshop19:00

Mehr

Infos

Die strukturelle Benachteiligung von Plattendreherinnen* hinter dem Pult ist auch in der villaWuller klar zu erkennen. Ein Blick auf die LineUps der letzten Jahre macht deutlich, dass auch im verschlafenen Trier noch Einiges zu tun ist. Nahezu wöchentlich wurden die LineUps in der villa fast ausschließlich von männlich sozialisierten Plattendrehern bestritten. Um diesen Missstand zukünftig abzufedern, wollen wir mit dem Proberaum exklusiv für FLINTA Personen (Frauen/Lesben/Inter/Non-Binary/Trans/Agender) einen Raum schaffen, in dem sich gesellschaftlich marginalisierte Gruppen selbstbestimmt und eigenständig organisieren. Ziel des Unterfangens ist es, mittel- bzw. langfristig engagierte Plattendreherinnen* für einen gemeinsamen Austausch und die Vereinsarbeit zu gewinnen und ins Clubprogramm zu integrieren, damit die Würstchenbude hinter dem DJ Pult der villa in post-corona Zeiten ein Ende haben wird. Zu diesem Zweck konnten wir zwei Plattendreherinnen gewinnen, die gemeinsam mit euch das Thema Musik und Auflegen in verschiedenen Varianten (Analog, Digital) durchdeklinieren.

Voranmeldung bitte via Email an flinta@villawuller.de


Corona-Spielregeln (Stand 1.5.2022)


  1. Zumal die Pandemie politisch scheinbar bis auf weiteres für beendet erklärt wurde, wollen wir nicht länger gegen Windmühlen kämpfen. Fortan gilt also auch bei uns das Prinzip „Eigenverantwortung“, sprich:
  2. Wir wären dankbar, würdet ihr euch weiterhin zeitnah vor jeder Veranstaltung selbst testen. Ferner liegt es in eurem eigenen Interesse, nicht ohne vollständigen Impfschutz gegen das SARS-CoV-2-Virus (inkl. Booster) teilzunehmen.
  3. Wer die Impfung grundsätzlich verweigert, ist nicht willkommen.
  4. Klopft mit uns auf Holz, dass sich das böse Erwachen von letztem Herbst dieses Jahr nicht wiederholen möge.

Gefördert von

X