Shutdown

März 14, 2020 10:16 pm Veröffentlicht von

Liebes Publikum und Freund*innen der villaWuller,

aufgrund der Bestimmungen des Landes Rheinland-Pfalz zur Eindämmung des Infektionsrisikos (SARS-CoV2 / COVID-19) dürfen bis Ostern keine Veranstaltungen mit über 75 Teilnehmer*innen stattfinden. Unsere Clubnächte können daher in der gewohnten Form nicht stattfinden. Diese Entscheidung fällt uns nicht leicht, ist aber notwendig, um eure Sicherheit und die unserer Mitarbeiter*innen zu wahren, sowie die besonders gefährdeten Personen unserer Gesellschaft zu schützen.

Wir werden euch kulturell jedoch in den nächsten Wochen weiterhin ein Angebot machen. Das wird jedoch nicht einfach und funktioniert nur mit eurer Unterstützung.

Die villaWuller ist ein gemeinnütziger Kulturverein. Wir wollen keinen Profit generieren, sondern einen Raum für Kultur und Subkultur schaffen. Dennoch sind wir nicht unabhängig von Eintritten, Getränkeverkäufen, etc… Von den Einnahmen werden bspw. unsere Mitarbeiter*innen und DJs entlohnt, neue Technik angeschafft, Reparaturen durchgeführt und die Miete bezahlt. Ohne unsere Einnahmen sind wir, um unsere weitere Existenz zu sichern, auf Hilfe angewiesen und hoffen, dass sich die zuständigen Institutionen der Stadt Trier ihrer Verantwortung, nicht nur gegenüber den gemeinnützigen Kulturschaffenden in Trier bewusst werden.
Weiterhin hoffen wir auf eure Solidarität und werden euch in den nächsten Tagen über Optionen, die Villa zu unterstützen, informieren.

Passt auf euch auf!
euer villaWuller Team

Kategorisiert in:

Dieser Artikel wurde verfasst von bunghole